Jugendfussball

News und Ergebnisse des Bezirk Donau Iller

 



Bezirkspokal - Finale 2010/11
 

Die TSG Söflingen bei den B-Junioren sowie der SC Staig bei den A-Junioren sind die Bezirkspokalsieger der Saison 2010/11. Ungefähr 400 Zuschauer verfolgten die beiden Finalspiele auf der Sportanlage des TSV Bernstadt.

B-Junioren

SGM Bellenberg/Vöhringen/Illerberg - TSG Söflingen 2:3 (0:1) In einer rasanten und schnellen Pokalpartie ging die TSG Söflingen in der 27. Minute mit 1:0 durch Max Anschuk in Führung. Nach Seitenwechsel fiel durch Alexander Jann das 2:0 (55.). Der Anschlusstreffer zum 1:2, als Yannik Mack einen Foulelfmeter für die Spielgemeinschaft verwandelte, brachte wieder Spannung in die Partie. Mit einem Konter zum 3:1 (78.) stellte wiederum Anschuk einen zwei Tore Vorsprung her. In den Schlussminuten wurde es nochmals spannend als Raphael Allgaier das 2:3 gelang. Söflingen rettete aber den Sieg über die Zeit.

A-Junioren

SC Staig - TSV Pfuhl 2:1 (1:1) Das Spiel begann rasant und der TSV Pfuhl ging bereits in der 3. Spielminute durch Onur Mestan in Führung. Der hatte die große Möglichkeit zum 2:0, doch seinen Schuss vereitelte der gegnerische Torhüter. In der 10. Minute gelang dem SC Staig der Ausgleich durch einen verwandelten Elfmeter von Pascal Geiselmann. Die Entscheidung für Staig fiel in der 53. Minute durch Kevin Willman. Alle Bemühungen des TSV Pfuhl blieben in der restlichen Spielzeit erfolglos.






Schlagzeile 3

Geben Sie Inhalt hier ein