Jugendfussball

News und Ergebnisse des Bezirk Donau Iller

 



VR-CUP Finale - SSV Ulm wird dritter
 

Acht Teams haben sich im VR-Cup für D-Junioren und D-Juniorinnen bis ins Finale durchgespielt. Am Samstag wurde es in der Mössinger Steinlachhalle ernst, denn gesucht wurden die besten Jungen- und vier Mädchen- Mannschaften. Und die sportlichen Leistungen konnten sich mehr als sehen lassen. Mehr als 200 Zuschauer füllten die Tribüne und sahen einen starken SV Vaihingen, der im Wettbewerb der Jungen den haushohen Favoriten VfB Stuttgart am Rande einer Finalniederlage hatte. Am Ende siegten die VfB-Junioren mit 3:1 und traten damit die Nachfolge des SSV Ulm 1846 an. Die "Spatzen" sicherten sich den dritten Platz bei den Jungen.

Noch spannender machten es die Mädchen, denn in der buchstäblich letzten Sekunde gelang dem TSV Frommern-Dürrwangen der 2:1-Siegtreffer gegen die SF Dornstadt! Die VR-Cup-Siegerinnen konnten es selbst kaum fassen und nach dem Abpfiff gab es ungläubige Blicke. Doch es ist wahr: Der Titel bleibt in diesem Jahr im Bezirk Alb. Für die besten vier Jungen- sowie beiden besten Mädchenteams des wfv-Finales setzt sich der VR-Cup 2012 noch fort. Am 10. März beim Baden-Württemberg-Finale kommt es zum Kräftemessen mit den stärksten Teams aus Baden und Südbaden im südbadischen Wehr.







Schlagzeile 3

Geben Sie Inhalt hier ein