Jugendfussball

News und Ergebnisse des Bezirk Donau Iller

 



Bezirkstag
 

Alle drei Jahre stellen sich die Funktionäre des Württembergischen Fußballverbandes im jeweiligen Bezirk und im Verband zur Wahl. Im Vorfeld zum Verbandstag, der am 12. Mai in Sindelfingen stattfindet, stehen 16 Bezirkstage in den kommenden Wochen auf dem Programm.

Im Fußballbezirks Donau/Iller findet der ordentliche Bezirkstag am kommenden Sonntag, 25. März 2012, um 9.30 Uhr in der Sporthalle des VfB Ulm statt. Der bisherige Bezirksvorsitzende Manfred Merkle stellt sich erneut zur Wiederwahl. Für den 65- Jährigen wäre es dann seine fünfte Amtsperiode.

Ebenfalls zur Wiederwahl stellt sich nach dreijähriger Amtszeit Hans-Peter Füller als Vorsitzender des Sportgerichts. Der Posten des Spielleiters wird dagegen neu besetzt. Für den nicht mehr kandidierenden bisherigen Amtsinhaber Horst Lanz steht mit Günter Stucke der Staffelleiter der Bezirksliga als Kandidat zur Verfügung.

Bei der Hauptversammlung der Jugendleiter wurde für den zurückgetretenen Bezirksjugendleiter Heiko Schmidt bereits Jürgen Mohn als Nachfolger gewählt, der wie Bezirksschiedsrichter-Obmann Rüdiger Bergmann von der Versammlung bestätigt werden muss. Neu im Bezirksvorstand wird Andrea Mann als Referentin für Frauen- und Mädchensport Rita Stoll ablösen. Und schließlich wird die Funktion des Kassierers neu besetzt. Nach 23 Jahren stellt sich Gaby Wasner nicht mehr für dieses Amt zur Verfügung.

Für den Verbandstag in Sindelfingen werden unter den anwesenden Vereinsvertretern 18 Delegierte nominiert. Fußball-Boss Merkle erwartet von den über 130 Vereinen im Fußballbezirk Donau/Iller mindestens einen Vertreter bei dem alle drei Jahre stattfindenden Bezirkstag.

Als Ehrengäste werden Ulms Oberbürgermeister Ivo Gönner und als Vertreter des Württembergischen Fußballverbandes (WFV) Vorstandsmitglied Karl Schley anwesend sein.






Schlagzeile 3

Geben Sie Inhalt hier ein