Jugendfussball

News und Ergebnisse des Bezirk Donau Iller

 



VR-Talentiade-Cup 2012
 

Revanche geglückt: Die Mädchen der SGM Jungingen/Dornstadt gewannen das Finale im VR-Talentiade Cup 2012.

Wie im Vorjahr trafen die D-Juniorinnen aus dem Fußballbezirk Donau/Iller im Endspiel, das einen dramatischen Verlauf nahm, auf den TSV Frommern/Dürrwangen. Der Titelverteidiger startete furios und führte nach wenigen Minuten bereits mit 3:0. Eine Niederlage schien für die SGM Jungingen/Dornstadt wie zuletzt besiegelt.
Doch das Team von Trainerin Tanja Kaltenmark zeigte keine Resignation und kämpfte sich Tor um Tor zurück ins Spiel und erzielte kurz vor Spielende den viel umjubelten 4:3-Siegtreffer. Überragende Spielerin in den Reihen des Turniersiegers war Emilie Stützle, die im Finale alle vier Treffer erzielte. Sie wurde auch Torschützenkönigin des Turniers mit insgesamt neun Treffern. Bei den Junioren setzte sich Titelverteidiger VfB Stuttgart im Finale gegen den FV Ravensburg mit 5:0 durch. Jede teilnehmende Mannschaft erhielt von der Volksbank Laichinger Alb eG einen Gutschein in Höhe von 100 Euro.

Der SV Feldstetten, Ausrichter in der Laichinger Jahnsporthalle, war mit Jugendleiter Jürgen Köpf und seinem Team ein ausgezeichneter Gastgeber und bekam hierfür von Michael Hurler, Geschäftsführender Vizepräsidenten des Württembergischen Fußballverbandes (WFV), sowie von Alexandra Hense vom Baden-Württembergischen Genossenschaftsverband (BWGV) großes Lob.






Schlagzeile 3

Geben Sie Inhalt hier ein