Jugendfussball

News und Ergebnisse des Bezirk Donau Iller

 



VR-Talentiade 2012
 

Die Mädchen-Fördergruppe des Jahrgangs 2000/2001 vom Fußballbezirk Donau/Iller setzte sich bei der VR-Talentiade am vergangenen Wochenende in der Ehinger Wenzelsteinhalle souverän durch. Die Mannschaft von Trainer Joachim Köpf und Hans-Peter Pokorny belegte unter acht teilnehmende Teams ungeschlagen den ersten Platz.

Als Talent des Tages und beste Spielerin des Turniers wurde Lisa Hartmann vom TSV Neu-Ulm ausgezeichnet. Die Fördergruppen folgender Bezirke haben teilgenommen: Alb, Donau/Riss, Schwarzwald/Zollern, Bodensee, Böblingen/Calw/Nördlicher Schwarzwald, Donau-Iller

Für die Fördergruppe Donau-Iller waren folgende Spielerinnen am Ball:
Lisa Hartmann (TSV Neu-Ulm), Luisa Daikeler (SF Illerieden), Hanna Akgün, Emilie Stützle, Sibel Meyer, Maxine Nagel (alle SF Dornstadt), Verena Essig (SV Lonsee), Jana Scheffe, Hanna Zeifang (beide SV Machtolsheim), Elisa Hassler (TV Merklingen)

Das Siegerteam nimmt gemeinsam mit den jeweils zwölf besten Talenten der anderen sechs Fachverbände (Ski, Turnen, Leichtathletik, Tennis, Handball, Golf) beim VR-Talent-Team-Tag am 20./21.04.2013 in Göppingen teil und besuchen unter anderem das Final-Four- Turnier DHB-Handballpokal der Frauen.






Schlagzeile 3

Geben Sie Inhalt hier ein